Arbeitsschritte und Erklärungen

MINI-DISC

1. Bearbeitung der MINI-DISC:                      

minidisc




Die Übertragung von Mini Disc auf den Computer erfolgt völlig verlustfrei über ein Glasfaserkabel und wird als Wav-Datei mit einer Auflösung von 24-Bit und einer Samplerate von 44.1 kHz gespeichert.








2. Musiktitelinformationen:

Die einzelnen Musiktracks erhalten nun manuell Titelinformationen wie Tracknummer, Interpret und Musiktitel.

3. Entfernen von Störgeräuschen

Falls Sie Ihre Schallplatte bereits auf eine Musikkassette überspielt haben, sind das Knistern und Knacksen mit aufgenommen worden. Für die Entfernung / Minimierung von Störgeräuschen werden spezielle Filter benutzt. Die Empfindlichkeit für das Erkennen der Störgeräusche wird vorab von mir festgelegt. Hierbei zahlt sich besonders die jahrelange Erfahrung mit dem Restaurieren von Musikkassetten mit dieser Software aus. Für die Entfernung von Hintergrundrauschen wird ein Rauschfilter verwendet. Dabei wird bei einem Musikstück das Rauschen entfernt, ohne dass die Qualität des Musiksignals bedeutend beeinflusst wird.


4. Nachbearbeitung der einzelnen Musiktitel:

Nach Entfernung von Störgeräuschen wird jeder Musiktitel überprüft, ob am Anfang und Ende eine zu lange Stille entstanden ist. Das macht den Titel unnötig lang. Am Anfang und Ende wird die Stille gekürzt.

5. Normalisieren:

Um in etwa eine gleichmäßige Lautstärke aller Titel auf Ihrer Audio CD zu erreichen, wird das Audiomaterial normalisiert, d.h. auf einen Pegel von ca. 0.0db gebracht.


6. CD brennen:

Es werden grundsätzlich bedruckbare Marken-CDs verwendet. Die CD wird im Audio-Standardformat gebrannt. Auf Wunsch kann auch eine mp3-CD erstellt werden

 

7. CD-Label-Druck:


Hier gibt es mehrere Optionen (siehe auch Auftrag zur Digitalisierung und Restaurierung von Tonträgern auf Audio-CD Anlage 1):


CD




CD-Label wird in schwarzer Schrift mit Albumtitel und Interpret bedruckt (ohne Aufpreis)





CD-Label wird nach Ihren Wünschen bedruckt. Lassen Sie sich von mir beraten !!!
Hier einige Beispiele:

CD digitalisieren
cd lable
cd
CD mit Musiktitel
CD mit Farbmuster

CD mit

Original LP-Label
CD im Vinyl-Design: Der weiße Innenring ist bedruckbar, der schwarze Außenring hat echte Rillen, wie bei einer Schallplatte. Die Rückseite der CD ist schwarz.
cd 1 cd2  
     

8. Qualitätskontrolle der fertigen CD:

Die fertiggestellte CD wird überprüft und in einem CD-/DVD-Spieler abgespielt, um sicherzustellen, dass das optimale Ergebnis erzielt wurde und Ihre Ansprüche und Erwartungen erfüllt werden.